FAQ – oft gestellte Fragen zur Stoffwechselkur

/FAQ – oft gestellte Fragen zur Stoffwechselkur
FAQ – oft gestellte Fragen zur Stoffwechselkur2017-02-17T22:48:53+00:00

Kann ich die Stoffwechselkur auch verlängern?

Eine Verlängerung der 21 Tage Stoffwechselkur, soll durchaus möglich sein. Wir kennen einige, die nach 21 Tagen zwar zufrieden mit sich waren, jedoch auf 28 Tage verlängert haben um sich noch wohler zu fühlen.

Die Stoffwechselkur während der Schwangerschaft?

Da dieses eine reine Informations-Plattform ist, wüssen wir uns an dieser Stelle enthalten. Wenn, kann hier nur ein fachkundiger Arzt eine genaue Antwort geben.

Ist die 21 Tage Stoffwechselkur als Diabetiker möglich?

Wir sind keine Ärzte und können uns hier nur bedeckt halten. In einem solchen Fall, raten wir es an, dieses ausdrücklich mit dem behandelnden Arzt / Diabetologen abzusprechen.

Die Wirkung der Pille während der Stoffwechselkur?

Wer auf Nummer sicher gehen will, sollte für einen zusätzlichen Schutz sorgen oder den Rat vom Frauenarzt einholen.

Ist Alkohol bei der Stoffwechselkur erlaubt?

Während der Diätphase ist Alkohol nicht zu empfehlen. Es kann das Ergebnis ggf. beeinflussen.

Ich nehme nicht mehr ab, was tun?

Sollte wirklich über mehr also 4-5 Tage kein Fortschritt zu verzeichnen sein, soll ein Apfeltag helfen.

Definition Apfeltag:

Apfeltag bedeutet, dass an diesem kompletten Tag nichts anderes gegessen wird als grüne Äpfel (saure). Ca. 1kg der saueren Äpfel werden empfohlen.

Jetzt bewerten

FAQ – oft gestellte Fragen zur Stoffwechselkur
4.4 (88.1%) 42 Bewertungen