NEU: Lammfilet mit Joghurtdip & Tomaten – Rezept

//NEU: Lammfilet mit Joghurtdip & Tomaten – Rezept

Wenn es mal ein bisschen mehr sein darf, dann ist es halt mal eine leckeres Lammfiltet während der Stoffwechselkur.

ZUTATEN: 200g Lammfilet 1 Becher Joghurt (0,5% Fett) 3 Tomaten

Heute haben wir ein wirklich leckeres Rezept für die 21 Tage Stoffwechselkur und auch die Zeit danach. Lammfilet mit eigenem Joghurtdip und Tomaten.

Für die Zubereitung des Joghurtdips benötigen wir 1 Becher fettarmen Joghurt, welchen wir mit Salz / Meersalz, Pfeffer, Petersilie und Basilikum würzen und ordentlich umrühren. Idealerweise wird das Basilikum und die Petersilie frisch gehackt hinzugegeben.

Nun wird das Lammfilet nach Belieben mit z.B. Salz, Pfeffer und Basilikum gewürzt und in der Pfanne ca. 2-3 Minuten saftig von jeder Seite gegart. Damit das Filet nicht zu trocken wird, kann eine Haube auf der Pfanne helfen. Um das Festbacken des Filets zu verhindern, kann ein wenig Wasser in die Pfanne gegeben werden oder ein wirklich nur kleiner Schuss Öl.

Anschließend die Tomaten in gleichmäßige Scheiben schneiden und auf dem Teller dekorativ anrichten. Ebenfalls den Joghurtdip und das Lammfilet auf den Teller legen.

 

WICHTIG: Wer es bei der Stoffwechselkur ganz genau nimmt, der wird bei dem Joghurtdipp vielleicht ein kleines Veto einlegen. Daher die Empfehlung nicht zu viel von dem Dip, nur so viel wie ihr auch für das Filet benötigt.

Jetzt das Rezept bewerten

NEU: Lammfilet mit Joghurtdip & Tomaten – Rezept
4.4 (87.14%) 14 Bewertungen

2017-04-10T21:49:50+00:00