Thunfischfrikadellen / Buletten – Rezept

//Thunfischfrikadellen / Buletten – Rezept
  • Thunfischfrikadellen / Buletten - 21 Tage Stoffwechselkur Rezept

In diesem Rezept gehen wir den Thunfisch auf den Grund und kreieren einmal leckere Thunfischfrikadellen / Buletten. Diese sind superlecker und ideal für die Diätphase der 21 Tage Stoffwechselkur.

ZUTATEN: 200g Thunfisch (eigener Saft) 1 Ei 2 Zehen Knoblauch 1 kleine Zwiebel ¼ rote Paprika

Zubereitung:

Zunächst einmal brauchen wir ca. 200g Thunfisch in eigenem Saft. (zwei Dosen) Diese müssen gut abgetropft werden, da der Thunfisch sehr wässrig ist. Anschließend geben wir ihn in eine Schüssel.

Hinzu kommt nun ein Eiweiß von einem mittelgroßen Ei.

Nun benötigen wir zwei Zehen frischen Knoblauch, eine kleine Zwiebel und ¼ rote Paprika. All diese Zutaten müssen wirklich klein gehackt werden.

Jetzt geben wir alles in die Schale, kneten die Masse zu einem Teig und würzen sie nach Belieben. (Himalaya Salz, Pfeffer oder gar ein wenig Senfpulver für den besonderen Geschmackskick.)

In die vorgeheizte Pfanne werden nun 2-3 Thunfischfrikadellen gelegt und von jeder Seite ca. 2 Minuten goldbraun gebraten.

Abschließend ein wenig Tomatenmark mit Gewürzen verfeinern und zusammen Buletten genießen.

TIPP:

Die Frikadellen lieber ein wenig dünner, als zu dick formen und nicht zu dunkel braten. Ebenso die Masse fest zusammendrücken, damit die Buletten nicht auseinander fallen.

Jetzt das Rezept bewerten

Thunfischfrikadellen / Buletten – Rezept
3.8 (76.64%) 107 Bewertungen

2017-04-10T21:36:44+00:00